Anzeige

2. Handball-Bundesliga

Wiesel-Logo Gold

TSV Bayer Dormagen vs. TSV-All-Stars: Unvergessliches Finale einer grandiosen Saison

Das Saison-Finale des TSV Bayer Dormagen gegen die TSV-Allstars war ein Fest der Emotionen und wird noch lange in Erinnerung bleiben!

33:33 hieß es am Ende der denkwürdigen Partie zwischen dem TSV Bayer Dormagen und dem All-Star-Team mit vielen ehemaligen TSV-Spielern. Doch das Ergebnis dieses ungewöhnlichen und emotionalen Saison-Finales spielte eher eine nette Nebenrolle – die 33 war Zahl des Tages, genau so viele Lenze zählt auch der verabschiedete Tobi Plaz.

Weiterlesen

Uhr, Elvira & Sebastian Seidel (Kommentare: 0)

2. Handball-Bundesliga

Wiesel-Logo Gold

Treffen der Generationen: TSV gegen Ex-Dormagener im Sportcenter!

Der ehemalige Dormagener Trainer Kai Wandschneider wird das „All-Star-Team“ von der Seitenlinie aus dirigieren.

Nach der Insolvenz-bedingten Absage des TV Großwallstadt zum letzten Meisterschaftsspiel, fanden die Verantwortlichen des TSV Bayer Dormagen schnell Ersatz: Als alternativer Gegner haben sich viele ehemalige Dormagener Handballer zusammengefunden, die gegen das Zweitliga-Team antreten.

Weiterlesen

Uhr, Sebastian Seidel (Kommentare: 0)

DHB-Lehrgang

Wiesel-Logo Blau

Janis Boieck zu DHB-Lehrgang nach Malente eingeladen

Der (noch) 16-jährige Janis Boieck wurde zum DHB-Lehrgang nach Malente in Schleswig-Holstein eingeladen.

Janis Boieck, Jahrgang 1998 und Torhüter des A-Jugend Bundesligisten TSV Bayer Dormagen, wurde vom Deutschen Handballbund zum Sichtungslehrgang in Malente eingeladen. Für Boieck ist dies bereits die fünfte Einladung zu einer Maßnahme des DHB.

Weiterlesen

Uhr, Lukas Will (Kommentare: 0)

2. Handball-Bundesliga

Wiesel-Logo Gold

Pascal Noll verlängert - Bastien Arnaud, Frederic Rudloff, Tobias Plaz gehen

Linksaußen Pascal Noll verlängert für zwei Jahre - Bastien Arnaud, Frederic Rudloff und Tobias Plaz verlassen den TSV Bayer Dormagen.

Der TSV Bayer Dormagen gab nun bekannt, welche Spieler des aktuellen Kaders die Mannschaft zu Saisonende verlassen werden. Indes hat Linksaußen Pascal Noll seinen Vertrag beim Zweitligisten für weitere zwei Jahre verlängert.

Weiterlesen

Uhr, Sebastian Seidel (Kommentare: 0)

2. Handball-Bundesliga

Wiesel-Logo Gold

TSV beendet Zusammenarbeit mit Hallensprecher Marc Pesch

Der TSV Bayer Dormagen plant für die kommende Spielzeit 2015/16 nicht mit dem langjährigen Hallensprecher Marc Pesch.

Der TSV Bayer Dormagen plant für die kommende Spielzeit 2015/16 nicht mit dem langjährigen Hallensprecher Marc Pesch. Das letzte Heimspiel gegen den TV Großwallstadt wird auch die letzte Partie mit dem 40-jährigen am Hallen-Mikrofon sein. Organisatorische Änderungen wird der Verein nächste Woche bekanntgeben.

Weiterlesen

Uhr, Sebastian Seidel (Kommentare: 2)

2. Handball-Bundesliga

Wiesel-Logo Gold

TSV liefert gegen ThSV Eisenach großartigen Kampf!

Der TSV Bayer Dormagen brachte den ThSV Eisenach 54 Minuten lang zum Schwitzen, konnte aber die 24:27-Niederlage nicht verhindern.

Vor dem Saisonrekord von 1871 Zuschauern zeigte der TSV Bayer Dormagen im Sportcenter einen großartigen Kampf gegen den ThSV Eisenach! Es war trotz 24:27-Niederlage für den TSV ein fantastischer Handballabend, spitzenmäßige Stimmung und beste Werbung für diesen tollen Mannschaftssport!

Weiterlesen

Uhr, Elvira & Sebastian Seidel (Kommentare: 0)

2. Handball-Bundesliga

Wiesel-Logo Gold

TSV Bayer Dormagen will Pfingstmontag gegen ThSV Eisenach punkten

Am Pfingstmontag wird es spannend im Sportcenter, wenn der TSV Bayer Dormagen um 18 Uhr den ThSV Eisenach empfängt.

Am Pfingstmontag empfängt der TSV Bayer Dormagen den potentiellen Erstliga-Aufsteiger ThSV Eisenach im Sportcenter. Nach der nicht erteilten Lizenz an den TV Großwallstadt steht der Klassenerhalt für die Wiesel eigentlich fest. Doch die Jungs von Trainer Jörg Bohrmann wollen diesen nun auch sportlich schaffen!

Weiterlesen

Uhr, Sebastian Seidel (Kommentare: 0)

2. Handball-Bundesliga

Wiesel-Logo Gold

TV Großwallstadt ohne Lizenz – TSV bleibt vorzeitig in 2. Liga!

Der TV Großwallstadt kann die Lizenzbedingungen nicht erfüllen und steht damit als vierter Absteiger fest - indes kann der TSV Bayer Dormagen aufatmen und freut sich über den vorzeitigen Klassenerhalt!

Grund zu großer Freude hat heute der TSV Bayer Dormagen! Aufgrund der Nichterteilung der Lizenz für den Traditionsverein TV Großwallstadt hat der TSV den Klassenerhalt vorzeitig sicher. Der TVG konnte die aufschiebende Bedingung der Lizensierungskommission nicht erfüllen.

Weiterlesen

Uhr, Elvira Seidel (Kommentare: 2)

2. Handball-Bundesliga

Wiesel-Logo Gold

Eklat im Sportcenter – TSV erhält nach Niederlage gegen Rostock Protest nicht aufrecht!

Niederlage nach Eklat im TSV Bayer Sportcenter: Schiedsrichter Florian Gerhard und Tobias Küsters erkennen Ausgleichstor gegen HC Empor Rostock nicht an!

Dieses Spiel wird so schnell niemand vergessen! Auch die beiden gänzlich überforderten Schiedsrichter Florian Gerhard und Tobias Küsters nicht, denn die hatten einen nicht unerheblichen Anteil am Ausgang der Partie. Vor 1456 Zuschauern mussten sie von Ordnern geschützt zu ihrer Kabine begleitet werden!

Weiterlesen

Uhr, Elvira & Sebastian Seidel (Kommentare: 0)

2. Handball-Bundesliga

Wiesel-Logo Gold

Umfrage: Schafft der TSV Bayer Dormagen den Klassenerhalt?

Umfrage: Schafft der TSV Bayer Dormagen den Klassenerhalt in der 2. Handball-Bundesliga?

Nach der bitteren 30:26-Niederlage der Bohrmänner in Saarlouis rangiert der TSV Bayer Dormagen wieder auf dem ersten Abstiegsplatz (17.) der 2. Handball-Bundesliga. Lediglich fünf Spiele (3 x Heim, 2 x Auswärts) bleiben den Wieseln, um nach Punkten zu jagen. Was glaubst du? Schafft der TSV den Klassenerhalt?

Weiterlesen

Uhr, Sebastian Seidel (Kommentare: 2)

Anzeige
Diese Website verwendet Cookies. Wenn du unsere Website weiter nutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu!