Alle News zu: Daniel Eggert

Nachfolgend werden dir alle News, die mit Daniel Eggert ausgezeichnet wurden, nach Datum absteigend angezeigt.

2. Handball-Bundesliga

Die Wiesel des TSV Bayer Dormagen

2. Handball-Bundesliga: TSV Bayer Dormagen mit Unentschieden gegen TV Großwallstadt (2018/2019)

Niemand von den 1024 Zuschauern hatte beim Duell der Zweitliga-Aufsteiger mit diesem Ausgleich am Ende gerechnet, der TV Großwallstadt und Trainer Florian Bauer ganz sicher nicht. Denn man hatte sich eine winzige Chance auf einen Auswärtssieg ausgerechnet, musste der TSV Bayer Dormagen als Favorit doch immer noch auf Nuno Rebelo, Heider Thomas, Eloy Morante Maldonado, Janis Boieck, Tyron Hartmann und Julian Köster auf Grund von Verletzungen und Infekten verzichten. Derweil konnten die Rückkehrer Daniel Eggert (2) und Sven Bartmann nach langer Genesungszeit wieder eingesetzt werden.

Uhr,

2. Handball-Bundesliga

Die Wiesel des TSV Bayer Dormagen

TSV Bayer Dormagen empfängt Erstliga-Absteiger TuS N-Lübbecke

Zum Saisonauftakt in der 2. Handball-Bundesliga 2018/19 empfängt Aufsteiger TSV Bayer Dormagen am Freitagabend den Erstliga-Absteiger TuS N-Lübbecke im heimischen Sportcenter. Nettelstedt peilt als Saisonziel den direkten Wiederaufstieg in die stärkste Liga der Welt an. Für Trainer Aaron Ziercke und seine Schützlinge, darunter die beiden ehemaligen Dormagener Jó Gerrit Genz und Peter Strosack, steht morgen deshalb nur ein Sieg auf der Tagesordnung. Trotz der Außenseiterrolle stellt Wiesel-Trainer Ulli Kriebel hingegen klar: „Wir werden uns nicht verstecken!“

2. Handball-Bundesliga

Die Wiesel des TSV Bayer Dormagen

TSV Bayer Dormagen verliert Testspiel gegen TUSEM Essen.

Am Freitagabend läutete der TSV Bayer Dormagen mit dem Testspiel gegen den 2. Handball-Bundesliga-Rivalen TUSEM Essen das Ende der Vorbereitungsphase ein. Ein Testspiel ist laut Definition im Duden ein Spiel, in dem die Leistung der Spieler getestet wird. Es werden verschiedene Systeme, Spielzüge bzw. Auslösehandlungen, schnelles Umschaltspiel und jede mögliche Konstellation auf dem Platz probiert und dabei soll allen Spielern Spielpraxis gegeben werden. Diese inhaltlichen Dinge sind dem Trainer wichtig, von daher kann man ein Testspiel gewinnen, muss aber nicht unbedingt.

Uhr,

3. Handball-Liga (West)

Die Wiesel des TSV Bayer Dormagen

Nuno Carvalhais trug 2 Tore zum Auswärtssieg beim TV Korschenbroich bei.

Vor nur 475 Zuschauern in der 655 Personen fassenden Waldsporthalle legte der TSV Bayer Dormagen am gestrigen Samstagabend einen beeindruckenden Start gegen die zunächst hoffnungslos überforderte Mannschaft des TV Korschenbroich hin. Doch solch ein Spiel geht bekanntlich über 60 Minuten reine Spielzeit und die offenbarte in der zweiten Hälfte eklatante Probleme bei den favorisierten Wieseln. Das Ergebnis 24:33 (8:20) spiegelt in keinster Weise den Spielverlauf wider.

Uhr,

3. Handball-Liga (West)

Die Wiesel des TSV Bayer Dormagen

Daniel Eggert beim 31:21-Heimsieg gegen Drittliga-Aufsteiger HSG Bergische Panther.

Zum Anpfiff der Partie TSV Bayer Dormagen gegen die HSG Bergische Panther um 17 Uhr fanden gestern nur 907 Handballbegeisterte den Weg ins Sportcenter, was sicherlich der ungewohnten Uhrzeit an einem Sonntag zuzuschreiben war. Der Stimmung in der Halle tat dies jedoch keinen Abbruch, das Publikum war auf beiden Seiten voll dabei. Das favorisierte Wiesel-Team von Trainer Ulli Kriebel gestattete den Panthern letztlich nicht den Hauch einer Chance beim 31:21-Sieg der Chemiestädter.

Uhr,

3. Handball-Liga (West)

Die Wiesel des TSV Bayer Dormagen

Neuzugang Tim Wieling (4/1) bei seinem ersten Heimspiel gegen den Leichlinger TV.

Hammer-Auftaktpartie zur Saison 2017/2018 in der 3. Handball-Liga West! Gastgeber TSV Bayer Dormagen erwartete am Freitagabend mit Spannung den Leichlinger TV zum Duell auf Augenhöhe. Beide Teams trafen bereits am 06.08.2017 in einem Testspiel aufeinander, das die Gäste mit 37:35 für sich entschieden. Also hatten die Männer um Trainer Ulli Kriebel noch eine Rechnung mit den Leichlingern offen und gingen dementsprechend voller Elan und mit Kampfgeist ins Spiel.

Uhr,

3. Handball-Liga (West)

Die Wiesel des TSV Bayer Dormagen

Kreisläufer Patrick Hüter wurde im Vorbereitungsspiel vom Leichlinger TV nicht verschont.

Am morgigen Freitag startet das Drittliga-Team des TSV Bayer Dormagen gegen den Leichlinger TV gleich mit einem Kracher in die Saison 2017/18 der Weststaffel. Denn die Gäste um Trainer Frank Lorenzet werden wie die Schützlinge von Wiesel-Trainer Ulli Kriebel als Aufstiegskandidaten für die 2. Handball-Bundesliga gehandelt. Dementsprechend erwartet das Dormagener Publikum morgen ein heißer Kampf auf Augenhöhe ab 20 Uhr im heimischen Sportcenter.

3. Handball-Liga (West)

Die Wiesel des TSV Bayer Dormagen

Das Testspiel zwischen Drittligist TSV Bayer Dormagen und Erstliga-Absteiger Bergischer HC endete 27:35 (14:19).

Das Testspiel der Drittliga-Wiesel des TSV Bayer Dormagen gegen die Löwen von Erstliga-Absteiger Bergischer HC endete nach 60 Minuten 27:35 (14:19). Unter den Gästen tummelten sich zwei ehemalige Dormagener: Kristian Nippes und Maximilian-Leon Bettin. Bevor die „Großen“ dran kamen, unterzogen sich die D- und die B-Jugenden beider Clubs einem Leistungstest. Trotz der (erwarteten) Niederlage des Teams von Trainer Ulli Kriebel, war es für alle Beteiligten ein aufschlussreicher Handball-Tag.

3. Handball-Liga (West)

Die Wiesel des TSV Bayer Dormagen

Im ersten Testspiel der Vorbereitungsphase für die Saison 2017/18 gewann der TSV Bayer Dormagen gegen die HSG Krefeld 34:24.

Die Vorbereitung der 3. Liga West auf die neue Spielzeit ist in vollem Gange. Am gestrigen Mittwoch gab es, wenn auch kurzfristig terminiert, Gelegenheit für die Fans, die neu formierte Mannschaft des TSV Bayer Dormagen bei einem Testspiel gegen die HSG Krefeld unter Trainer Olaf Mast in Aktion zu sehen. Krefeld beendete die vergangene Saison auf dem zehnten Tabellenplatz. Auch Trainer Ulli Kriebel war inzwischen aus Madeira eingetroffen und konnte die neuen Spieler sehr gut ins Spiel integrieren.

Uhr,

3. Handball-Liga (West)

Die Wiesel des TSV Bayer Dormagen

Das Pressegespräch des TSV Bayer Dormagen zur Saison 2017/18 fand in den Räumen der VM VermögensManufaktur statt.

Mit den drei Neuzugängen Nuno Carvalhais, Daniel Eggert und Tim Wieling ist die Kaderplanung des TSV Bayer Dormagen soweit abgeschlossen und die Vorbereitung nimmt Fahrt auf. Die Fans können sich auf fünf Testspiele sowie den VM-Cup im Sportcenter freuen. Auf Einladung der Geschäftsführer Tim Schmiel und Thomas Wolfram vom TSV-Sponsor VM - VermögensManufaktur fand das Pressegespräch zur neuen Saison erstmals in den Firmenräumen auf der Berliner Allee in Düsseldorf statt.

Uhr,