Alle News zu: Deutsche Meisterschaft

Nachfolgend werden dir alle News, die mit Deutsche Meisterschaft ausgezeichnet wurden, nach Datum absteigend angezeigt.

Deutsche Meisterschaft B-Jugend

Die Jungwiesel des TSV Bayer Dormagen

Deutsche Meisterschaft der B-Jugend: TSV Bayer Dormagen vs. Rhein-Neckar Löwen

Handball vom Feinsten bekamen die 600 Zuschauer am Pfingstmontag beim 31:31-Remis im Sportcenter geboten. 50 Minuten Leidenschaft und packenden Kampf im Halbfinal-Hinspiel um die Deutsche B-Jugend-Meisterschaft - die Partie TSV Bayer Dormagen gegen die favorisierten Rhein-Neckar Löwen hielt was sie versprochen hatte. Waren die Jungwiesel den Löwen körperlich auch unterlegen, so machten sie dies mit ihrer Kreativität, Spielwitz, Wendigkeit und Blitz-Kontern mehr als wett und brachten die Gäste immer wieder in Verlegenheit und Erklärungsnot.

Uhr,

¼-Finale Deutsche Meisterschaft

Die Jungwiesel des TSV Bayer Dormagen

Nach dem 26:26-Remis im DM-Viertelfinal-Hinspiel zwischen dem TSV Bayer Dormagen und der HSG Wetzlar geht es im Rückspiel wieder bei „Null” los.

Mit einem 26:26-Remis trennten sich die A-Jugend-Teams des TSV Bayer Dormagen und der HSG Wetzlar im Viertelfinal-Hinspiel um die Deutsche Meisterschaft in der Jugend-Handball-Bundesliga. So geht es am kommenden Samstag, den 06. Mai, um 18 Uhr in der Sporthalle Dutenhofen wieder bei „Null“ los. Dabei hatten die Jungwiesel vor 416 Zuschauern im Sportcenter die Chance beim Stand von 26:25 den Sack zu zumachen und im auswärtigen Rückspiel mit einem, wenn auch kleinen, Vorteil anzutreten.

¼-Finale Deutsche Meisterschaft

Die Jungwiesel des TSV Bayer Dormagen

Die A-Jugend des TSV Bayer Dormagen macht gegen die HSG Dutenhofen/Münchholzhausen (HSG Wetzlar) den Start im Viertelfinale um die Deutsche Meisterschaft.

Die A-Jugend des TSV Bayer Dormagen eröffnet mit der Partie gegen die HSG Dutenhofen / Münchholzhausen (HSG Wetzlar) am morgigen Samstag um 15 Uhr das Viertelfinale um die Deutsche Meisterschaft in der Jugend-Handball-Bundesliga. Formal gesehen muss man zwar dem Meister der Ost-Staffel die Favoritenrolle zuschreiben, der sogar den Vorjahres-Meister SC DHfK Leipzig hinter sich gelassen hat, doch Trainer Ulli Kriebel glaubt an seine Jungwiesel: „Wir haben das Potenzial, jeden Gegner zu schlagen der kommt.“

Jugend-Bundesliga (½-Finale DM)

Die Jungwiesel des TSV Bayer Dormagen

½-Finale Deutsche Meisterschaft: Die A-Jugend des TSV Bayer Dormagen verliert das Hinspiel gegen den SC Magdeburg 29:33.

Das Halbfinal-Hinspiel um die Deutsche Meisterschaft verlor die A-Jugend des TSV Bayer Dormagen vor 720 Zuschauern im Sportcenter gegen den SC Magdeburg. Rund 35 Minuten liefen die Wiesel einem Rückstand hinterher, schafften zwar den Ausgleich und führten in der 43. Minute sogar mit zwei Treffern. Doch in der Endphase leistete sich der TSV zu viele Fehler, die der SCM konsequent bestrafte und sich so auf die Siegerstraße brachte.

Jugend-Bundesliga (¼-Finale DM)

Die Jungwiesel des TSV Bayer Dormagen

¼-Finale Deutsche Meisterschaft: Die A-Jugend des TSV Bayer Dormagen gewinnt auch das Rückspiel gegen SG Pforzheim/Eutingen und zieht ins Halbfinale ein.

Vor 550 begeisterten Zuschauern zog die A-Jugend des TSV Bayer Dormagen am Sonntag ins Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft ein. Mit 31:26 Toren gewann das Team von Trainer Ulli Kriebel auch das Rückspiel gegen die SG Pforzheim/Eutingen. Am kommenden Sonntag, den 08. Mai, kommt der SC Magdeburg zum Halbfinal-Hinspiel ins heimische Sportcenter.

Uhr,

Jugend-Bundesliga (¼-Finale DM)

Die Jungwiesel des TSV Bayer Dormagen

Am Sonntag empfängt die A-Jugend des TSV Bayer Dormagen um 16 Uhr die SG Pforzheim/Eutingen zum Viertelfinal-Rückspiel um die Deutsche Meisterschaft.

Die A-Jugend des TSV Bayer Dormagen konnte das Viertelfinal-Hinspiel um die Deutsche Meisterschaft gegen den Vizemeister der Südstaffel SG Pforzheim/Eutingen mit 29:26 Toren für sich entscheiden. Nun steht am Sonntag das Rückspiel im heimischen Sportcenter auf dem Programm. Trainer Ulli Kriebel erwartet einen heißen Tanz gegen die „Schwarzwälder“ und hofft auf rege Unterstützung von den Rängen.

Jugend-Bundesliga (West)

Die Jungwiesel des TSV Bayer Dormagen

Jugend-Bundesliga: Mit einem Sieg gegen die SG HC Bremen/Hastedt zieht der TSV Bayer Dormagen vorzeitig ins Viertelfinale um die Deutsche Meisterschaft ein.

Mit einem Sieg gegen die SG HC Bremen/Hastedt kann die A-Jugend des TSV Bayer Dormagen bereits am kommenden Sonntag den Meistertitel in der Weststaffel der Jugend-Bundesliga holen. Ein Sieg gegen den aktuell Tabellenzehnten würde auch bedeuten, dass die Schützlinge von Trainer Ulli Kriebel in ihr letztes Spiel auswärts bei der HSG Handball Lemgo ohne Druck gehen könnten.

Deutsche Meisterschaft A-Jugend

Das Halbfinal-Rückspiel gegen die Füchse Berlin gewinnt der TSV Bayer Dormagen mit 31:26 (14:12) Toren.

Die A-Jugend des TSV Bayer Dormagen beschert den jungen Füchsen Berlin mit 31:26 (14:12) die erste Niederlage in dieser Saison! Die Differenz von 13 Toren aus dem Hinspiel konnte die Mannschaft um Dr. Frowin Fasold jedoch nicht ausgleichen und scheidet somit aus der Deutschen Meisterschaft aus.

Deutsche Meisterschaft A-Jugend

Am 1. Juni um 17 Uhr spielt die A-Jugend des TSV Bayer Dormagen das Rückspiel gegen die Füchse Berlin!

Vergangenen Mittwoch haben wir die A-Jugend des TSV Bayer Dormagen beim Training besucht und konnten uns einen Eindruck von der Stimmung der Jungs verschaffen. Doch mit der gestrigen deutlichen 38:25-Niederlage im Halbfinal-Hinspiel gegen die Füchse Berlin wird ein Sieg im Rückspiel sehr schwer, und die Laune dürfte jetzt erst einmal getrübt sein.

A-Jugend (U19)

Umfrage: Kommst du zum Spiel der A-Jugend gegen die Füchse Berlin am 1. Juni?

Am 1. Juni bestreitet die A-Jugend (U19) des TSV Bayer Dormagen das Rückspiel im Halbfinale gegen die U19 der Füchse Berlin. Um uns vorab schon ein Bild machen zu können, möchten wir mit unserer aktuellen Umfrage von dir wissen: Kommst du zum Spiel der A-Jugend gegen die Füchse Berlin am 1. Juni?