Alle News zu: Jörg Bohrmann

Nachfolgend werden dir alle News, die mit Jörg Bohrmann ausgezeichnet wurden, nach Datum absteigend angezeigt.

3. Handball-Liga (West)

Umfrage: Auf welchem Tabellenplatz siehst du den TSV am Ende der Hinrunde 2013/2014?

Am kommenden Samstag bestreitet der TSV sein 10. Saisonspiel. Inklusive dieses Heimspiels haben die „Bohrmänner“ noch sechs Spiele in der Hinrunde vor sich. Höchste Zeit unsere treuen Leser mit unserer aktuellen Umfrage nach dem voraussichtlichen Tabellenplatz am Ende der Hinrunde zu fragen!

3. Handball-Liga (West)

TSV Bayer Dormagen verabschiedet sich mit einem Punkt und drei verletzten Leistungsträgern von Gummersbach.

Obwohl das Derby in der Gummersbacher Eugen-Haas-Halle mit 25:25 unentschieden ausfiel, ist letztlich der TSV Bayer Dormagen mit dem Punktverlust und drei Verletzten der Verlierer der Partie. Noch in Halbzeit eins verließen Markus Breuer, Simon Ernst und Robin Doetsch humpelnd das Spielfeld.

3. Handball-Liga (West)

Mit 10 Toren Differenz gewinnt der TSV Bayer Dormagen das Heimspiel gegen den Leichlinger TV 38:28 (20:15).

Der TSV Bayer Dormagen ließ dem Leichlinger TV am Samstag vor 1022 Zuschauern im Sportcenter nicht den Hauch einer Chance. Die Bohrmänner überzeugten mit einer tollen spielerischen und kämpferischen Mannschaftsleistung und 38:28 Toren.

3. Handball-Liga (West)

Die 1. Mannschaft des TSV Bayer Dormagen gewinnt im heimischen Sportcenter gegen die SG OSC Löwen Duisburg mit 31:25 (16:9).

Saisonziel von TSV-Trainer Jörg Bohrmann war und ist ein Platz unter den ersten Fünf, während für den Trainer der Duisburger Löwen Jörg Förderer der Klassenerhalt als Ziel angepeilt wird. So unterschiedlich die Zielsetzung der beiden Klubs ist: Beide brauchen für ihre Pläne Punkte.

3. Handball-Liga (West)

Der TSV Bayer Dormagen gewinnt auch das dritte Lokalderby infolge. Auswärts gegen ART Düsseldorf siegte die Mannschaft von Trainer Jörg Bohrmann mit 24:27 (12:15).

Der TSV Bayer Dormagen und die ART Düsseldorf lieferten sich vor 496 Zuschauern in der Sporthalle der Düsseldorfer Heinrich-Heine-Gesamtschule einen erbitterten Kampf um die Punkte. Das dritte und vorerst letzte Lokalderby war wieder einmal nichts für schwache Nerven!

3. Handball-Liga (West)

Mit 14 Toren Differenz gewinnt der TSV Bayer Dormagen das Lokalderby beim Nachbarn Neusser HV mit 36:22 (17:10) Toren!

Eines hatten der TSV Bayer Dormagen und der 3. Liga-Neuling Neusser HV im gestrigen Lokalderby in der Hammfeldhalle gemeinsam: Beide Teams hatten mehrere Verletzte zu beklagen und mussten mit zum Teil angeschlagenen Spielern antreten. Aber das war auch schon alles an Gemeinsamkeiten!

3. Handball-Liga (West)

Der TSV Bayer Dormagen gewinnt das Lokalduell gegen den TV Korschenbroich mit 28:24 (12:12) im heimischen Sportcenter.

Der Krimi vom Lokal-Duell am Rhein zwischen dem TSV Bayer Dormagen und dem TV Korschenbroich war nichts für zart besaitete Zuschauer! Das waren Wechselbäder der Gefühle und Spannung pur bis zum Abpfiff - nicht nur für das Publikum.

3. Handball-Liga (West)

Der TSV Bayer Dormagen verlor das erste Heimspiel 2013/2014 gegen den Zweitligaabsteiger TuS Ferndorf mit 31:40 (15:19).

Den Ausgang des ersten Heimspiels der neuen Saison hatten Dormagener Fans und Mannschaft sich wahrhaftig anders vorgestellt! Doch mit dem Überraschungscoup des TuS Ferndorf konnte niemand rechnen.

3. Handball-Liga (West)

TSV Bayer Dormagen vs. TuS Ferndorf um 19:30 Uhr im TSV Bayer Sportcenter.

Mit dem morgigen Heimspiel beginnt für den Meister der 3. Liga West die neue Saison. So empfängt der TSV Bayer Dormagen den Zweitligaabsteiger TuS Ferndorf, der alles daran setzen wird, nächste Saison wieder in die 2. Handball-Bundesliga zurückzukehren.

3. Handball-Liga (West)

Präsentation der 1. Mannschaft des TSV Bayer Dormagen im Rahmen des Sommerfestes des BSV Dormagen.

Wer Dormagens 3. Liga-Handballer einmal außerhalb des Spielfeldes erleben wollte, konnte dies gestern beim Tag der offenen Tür des BSV-Sommerfestes auf dem Dormagener Schützenplatz tun.