2. Handball-Bundesliga

Die Wiesel des TSV Bayer Dormagen

Pascal Noll verlängert - Bastien Arnaud, Frederic Rudloff, Tobias Plaz gehen

Uhr,  

Der TSV Bayer Dormagen gab nun bekannt, welche Spieler des aktuellen Kaders die Mannschaft zu Saisonende verlassen werden. Indes hat Linksaußen Pascal Noll seinen Vertrag beim Zweitligisten für weitere zwei Jahre verlängert.

Pascal Noll verlängert für zwei Jahre

Pascal Noll
Linksaußen Pascal Noll hat für zwei weitere Jahre unterschrieben.

Mit 15 Jahren wechselte der heute 19-jährige Pascal „Pasi“ Noll von der HSG/VFR Eintracht Wiesbaden zur Talentschmiede an den Rhein. Angefangen in der B-Jugend, half „Pasi“ während seiner Spielzeit in der A-Jugend bereits in der 1. Mannschaft aus. Das war vor mehr als drei Jahren, als der TSV in der 3. Liga West seinen Neustart initiierte. In der darauf folgenden Saison wurde Pascal fester Bestandteil des Kaders und machte mit den Bohrmännern den Aufstieg in die 2. Handball-Bundesliga perfekt. Mit dem geschafften Klassenerhalt und Ende der aktuellen Spielzeit läuft Noll's Vertrag aus. Zur Freude vieler Fans gab der TSV Bayer Dormagen nun bekannt, dass der Linksaußen für zwei weitere Jahre beim Zweitligisten unterschrieben hat! Schön, dass du bleibst Pasi! lächelnd

Bastien Arnaud, Frederic Rudloff & Tobias Plaz gehen

Neben der freudigen Nachricht über Pasi's Verlängerung gilt es leider auch Abschiede hinzunehmen:

Bastien Arnaud

Bastien Arnaud

Im Dezember 2014 erst zurück an den Rhein gekommen, geht der am 24. Juni 30 Jahre alt werdende Franzose auch schon wieder. Auf unsere Anfrage, wohin es Bastien zukünftig verschlägt, haben wir leider keine Antwort erhalten. Wir hoffen dennoch, dass Bastien seinen Weg gehen wird und wünschen ihm alles erdenklich Gute. Au revoir Bastien! „On ne voit bien qu’avec le cœur. L’essentiel est invisible pour les yeux.“ (Le Petit Prince - Antoine de Saint-Exupéry)

Frederic Rudloff

Frederic Rudloff

Mit Frederic Rudloff verlässt ein alter Sympathieträger die Mannschaft! „Freddy“ gehörte seit dem Neustart des TSV in der 3. Liga West (2012/13) den Bohrmännern an, wurde zweimal Meister und schaffte mit dem letztjährigen Meistertitel den Aufstieg in die 2. Handball-Bundesliga. Zudem hatte er das Traineramt diverser Jugendmannschaften am Höhenberg inne. Mittlerweile hat Frederic seinen Beamtenstatus als Pädagoge erlangt und ist jetzt Vollzeit-Lehrer. Dem TSV dreht der 28-jährige seinen Rücken jedoch nicht vollends zu. So wird Freddy weiterhin die 2. Mannschaft unterstützen und steht der Zweitliga-Mannschaft als Backup-Spieler zur Verfügung. Wir freuen uns sehr, dass du jetzt deinen Beamtenstatus sicher hast und wünschen dir ganz viel Erfolg sowie Spaß als Lehrer! Und wer weiß, vielleicht bringst du dem zukünftigen Handball-Nachwuchs das große 1x1 bei zwinkernd.

Tobias Plaz

Tobias Plaz

Tobias Plaz ist nicht nur der Dienst-älteste Spieler des TSV Bayer Dormagen, mit seinen insgesamt 12 Jahren am Höhenberg gehört der zweifache Familienvater und Marketing-Chef des TSV schon quasi zum Inventar. „Tobi“ hat mit dem TSV sämtliche Höhen und Tiefen durchlebt – von der Regionalliga hoch in die 1. Handball-Bundesliga unter der Leitung von Kai Wandschneider, bis ganz nach unten aufgrund der beiden aufeinander folgenden Insolvenzen des DHC Rheinland und den damit verbundenen Abstiegen. Es scheint fast so, als hätte es sich der langjährige Mannschaftskapitän zur Aufgabe gemacht den TSV nach dem Neustart 2012/13 wieder in die richtigen Bahnen zu lenken. Wenn dem so ist, dann hat Tobi das bestens geschafft! Danke Tobi, für die Treue und Loyalität, die du dem Verein als Spieler und Mensch entgegen gebracht hast! Daumen hoch lächelnd

Bastien, Freddy und Tobi werden am kommenden Sonntag vor dem Alternativ-Spiel gegen viele Ehemalige der Dormagener Handball-Geschichte verabschiedet. Weitere Infos folgen!

Kommentare:

Schreibe einen Kommentar:

Was ist die Summe aus 6 und 9?

*Pflichtfeld
** E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfeld!

Zurück