3. Handball-Liga (West)

Die Wiesel des TSV Bayer Dormagen

Testspiel gegen Ferndorf endet 25:25 unentschieden

Uhr,  

Kevin-Christopher Brüren
Kevin-Christopher Brüren (5) ist wieder voll dabei.

Das Test-Hinspiel zwischen Drittligist TSV Bayer Dormagen und Zweitligist TuS Ferndorf verlief über die gesamte Spielzeit relativ ausgeglichen. Die Führung wechselte mehrfach, kein Team konnte sich mit mehr als zwei Toren vom Gegner absetzen. Kevin-Christopher Brüren erzielte in der letzten Minute den Ausgleichstreffer zum Endstand von 25:25 (14:14) Toren. Nächsten Mittwoch, den 24. August, findet um 18 Uhr das Test-Rückspiel in Ferndorf statt. Zuvor bestreitet das Team von Alexander Koke am Samstag, den 20.08.2016, um 18 Uhr eine weitere Testpartie gegen Zweitligisten ASV Hamm-Westfalen.

Statistik:

TSV Bayer Dormagen - TuS Ferndorf 25:25 (14:14)

TSV: Bartmann (15 Paraden), Broy; Brüren (5), Kübler (2), P. Hüter (2), Eisenkrätzer (1), Noll (3), Bettin (10/2), Koke (2/2), Jagieniak, Bongaerts, Pötzsch.

Kommentare:

Schreibe einen Kommentar:

Bitte rechne 5 plus 5.

*Pflichtfeld
** E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfeld!

Zurück