2. Handball-Bundesliga (1. Mannschaft)

TSV Bayer Dormagen verpflichtet Allrounder Andreas Simon!

Uhr,  

Der TSV Bayer Dormagen verpflichtet Allrounder Andreas Simon, der neben seiner Hauptposition auf Linksaußen auch variabel im linken Rückraum einsetzbar ist.
Dank des Gastspielrechts konnte Andreas Simon bereits beim Select-Cup 2014 für den TSV spielen.

Markus Breuer hinterließ mit seinem Wechsel zum Drittligisten Neusser HV eine große Lücke auf Linksaußen. Zwar kann sich der TSV mit den beiden talentierten Youngsters Sebastian Damm und Pascal Blos brüsten, die nötigen Erfahrungswerte und das körperliche Durchsetzungsvermögen für die 2. Handball-Bundesliga bringen die 18- bzw. 19-jährigen jedoch (noch) nicht im erforderlichen Maß mit.

Der gebürtige Mindener Andreas Simon spielte von 2003–2009 für GWD Minden.Mit der Verpflichtung des 30-jährigen Allrounders Andreas Simon hat der TSV Bayer Dormagen nun zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Der gebürtige Mindener spielt hauptsächlich auf Linksaußen, ist aber auch variabel im linken Rückraum einsetzbar. Zusätzlich bringt Simon Zweit- und sogar Erstligaerfahrung mit auf die Platte. Letzte Saison erzielte der 1,82m große Linksaußen 185 Tore für Liga-Konkurrent ASV Hamm-Westfalen. Während seiner Zeit in der 1. Handball-Bundesliga warf Andreas Simon 454 Tore in 206 Spielen. Für die deutsche Junioren-Nationalmannschaft bestritt der Allrounder 34 Länderspiele und wurde 2004 Junioren-Europameister.

Beim Select-Cup trug Andreas Simon noch die 14 auf dem Trikot, das eigentlich Frederic Rudloff gehört, der jedoch aufgrund seiner Bauchmuskelverletzung nicht mitspielen konnte. Künftig wird Simon die Nr. 7 tragen."Ich bin froh, dass Andreas sich für uns entschieden hat. Er kennt die 2. Liga und hilft uns qualitativ wie quantitativ", sagt Trainer Jörg Bohrmann. In Dormagen ist Simon bereits angekommen. Dank eines Gastspielrechts, trug Simon bereits beim Select-Cup 2014 das Trikots des TSV. Geschäftsführer Björn Barthel freut sich über den Wiesel-Zuwachs: „Andreas Simon ist abwehrstark und flexibel einsetzbar! Ich freue mich, dass es gemeinsam mit unseren Partnern gelungen ist, den Kader mit einem erfahrenen Spieler zu ergänzen."

Andreas wird künftig die Nummer 7 auf dem Trikot tragen. Weitere Infos können auf seiner Profilseite nachlesen werden.

Herzlich willkommen in Dormagen Andreas! Grinsend

Kommentare:

Kommentar von HaDo |

Freue mich auch sehr über diese wichtige Verpflichtung. Hatte schon nicht mehr damit gerechnet das da noch was geht (Finanziell).
Und das dann noch so ein erfahrener Spieler kommt, ist um so schöner :-)

Mal eine Frage zur neuen Homepage: Wann wird diese wohl freigeschaltet??? So langsam wird es ja Zeit. Zum Saisonstart sollte sie ja schon präsent sein!!!
Weiß einer von euch mehr???

VG HaDo

Kommentar von Sebastian |

Wir waren heute bei der Pressekonferenz zum Saisonstart und da wurde auch die neue Internetseite angesprochen, die eigentlich schon online sein sollte. Es wird versucht die Seite noch vor dem ersten Meisterschaftsspiel online zu stellen. Mehr wurde uns leider nicht verraten.

Kommentar von HaDo |

Danke für die Info!

Gibt es etwas nennenswertes von der PK zu berichten?

Kommentar von Sebastian |

Gerne! :)

Elvira schreibt gerade am Artikel. Wir versuchen den heute noch online zu setzen.

Kommentar von Sebastian |

So, Artikel ist online: http://www.handballforum-dormagen.de/news/artikel/tsv-steht-hoch-motiviert-in-den-startloechern-zur-2-handball-bundesliga

Schreibe einen Kommentar:

Bitte addiere 6 und 8.

*Pflichtfeld
** E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfeld!

Zurück