1. Bundesliga

TSV Dormagen Handball: neue Saison - neue GmbH - neuer Name

Uhr,  

Die GmbH ist beschlossen.
Die GmbH ist beschlossen: Anton Harff, Heinz Lieven, Peter Herzogenrath und Frank Neuenhausen werden Gesellschafter.

Es geht voran - ein Meilenstein für die Zukunft des Dormagener Handballs ist gelegt!

Die GmbH ist beschlossen: Gesellschafter werden der Kölner Architekt Anton Harff, der Delhovener Unternehmer für Personaldienstleistungen Heinz Lieven, der Unternehmer für Solaranlagen & Photovoltaik Peter Herzogenrath und für den TSV  Frank Neuenhausen sein. Alt-Bürgermeister Heinz Hilgers, Mitinitiator der Rettungsaktion, wird in beratender Funktion für den neuen Verein tätig sein. Der nächste Schritt ist die Beurkundung vor einem Notar.

Die Gesellschafter der GmbH und die Sponsoren haben noch mehr beschlossen:
Der TSV Dormagen wird in der neuen Saison 2010/2011 unter dem Namen Dormagener HC Rheinland – kurz DHC Rheinland - Bundesliga-Handball spielen!

So bleibt „Dormagen“ im Vereinsnamen erhalten, gleichzeitig eröffnet der Namensteil „Rheinland“ größeres Potential bei möglichen Sponsoren aus dem gesamten Rhein-Kreis Neuss und dem Kölner Umland. Der neue Vereinsname wirkt zunächst gewöhnungsbedürftig und fand nicht bei allen Mitgliedern Zustimmung.

Die Fans dürften sich aber auch darüber freuen: Die Vereinsfarben werden weiterhin die traditionellen Töne blau und weiß sein, als einzige Verbindung der Zukunft mit der Vergangenheit.

Es gibt noch viel zu tun, so steht als weiterer Schritt die Gründung einer GmbH & Co. KG an, die mit möglichst vielen Mitgliedern für die Finanzierung des Spielbetriebs sorgen soll. Ebenso soll ein Beirat für Kontrollfunktionen beschlossen werden.

Als Anlaufstelle rund um den zukünftigen Dormagener Profihandball soll ein Büro eingerichtet werden, das nicht auf dem Gelände am Höhenberg liegt. Damit soll ein weiteres klares Zeichen der Ausgliederung gesetzt werden.

Viele kleine Schritte machen den Weg – packen wir's an!

Kommentare:

Schreibe einen Kommentar:

Bitte addiere 1 und 9.

*Pflichtfeld
** E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfeld!

Zurück