3. Handball-Liga (West)

Die Wiesel des TSV Bayer Dormagen

TSV gewinnt gegen SG Ratingen und verpflichtet Mathis Pötzsch

Uhr,  

Maximilian-Leon Bettin
Max Bettin mit 7/2 Toren bester Werfer der Partie.

Nach einem eher bescheidenen Start für den TSV Bayer Dormagen im Testspiel gegen Drittliga-Konkurrent SG Ratingen, drehten die Schützlinge von Alexander Koke noch vor der Pause die Partie und gingen mit 11:10 Toren in die Kabine. Nach Wiederanpfiff bauten die Wiesel ihren Vorsprung zunehmend aus und gewannen verdient mit 26:20 Toren im heimischen Sportcenter. Bester Werfer der Partie war mit 7/2 Toren Max Bettin. Neuzugang Pascal Kern beeindruckte das Publikum mit fünf Treffern.

TSV verpflichtet Rechtsaußen Mathis Pötzsch

Mathis Pötzsch

Derweil hat der TSV bekannt gegeben, dass mit Mathis Pötzsch ein weiterer Rechtsaußenspieler unter Vertrag (1 Jahr) genommen wurde: „Da Frederik Spinner aufgrund seines Kreuzbandrisses noch länger ausfällt und Robin Doetsch aus beruflichen Gründen nur noch bedingt zur Verfügung steht, mussten wir mit Blick auf die Außenposition reagieren“, so Handball-Geschäftsführer Björn Barthel.

TSV-Coach Alex Koke ist froh über den Wiesel-Zuwachs: „Im Probetraining zeigte er eine engagierte Einstellung und im Testspiel gegen Ratingen am Mittwoch überzeugte Mathis mit zwei Treffern.“ Wer den 21-jährigen in Action sehen möchte, der sollte heute um 18 Uhr auf der Matte der Neusser Hammfeldhalle stehen, wenn der TSV mit seiner Partie gegen den Bergischen HC den Pierburg-Cup 2016 eröffnet.

Willkommen in Dormagen Mathis! lächelnd

Daten Mathis Pötzsch

Geburtstag: 19. Januar 1995
Geboren in: Buxtehude
Beruf: Student
Größe:1,86 m
Gewicht:76 kg
Trikot-Nr.: 3
Spielposition: Rechtsaußen
Bisherige Vereine: Eintracht Hildesheim, TuS Derschlag, CVJM Oberwiehl

Statistik:

TSV Bayer Dormagen - SG Ratingen 26:20 (11:10)

TSV: Bartmann, Broy; Bettin (7/2), Noll (4/2), I. Hüter (3), Kübler (4), P. Hüter (1), Kern (5), Pötzsch (2), Eisenkrätzer, Bongaerts.

Kommentare:

Schreibe einen Kommentar:

Bitte addiere 7 und 8.

*Pflichtfeld
** E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfeld!

Zurück