Jugend-Bundesliga (West)

Die Wiesel des TSV Bayer Dormagen

TSV gewinnt Testspiel gegen JBLH-Frischling Neusser HV 31:22

Uhr,  

Testspiel Jugend-Bundesliga: TSV Bayer Dormagen gegen Neusser HV
Wir dürfen uns für die kommende Spielzeit auf ein Lokalderby freuen.

Mit einem nahezu neu aufgestellten Kader absolvierte das Jugend-Bundesliga-Team vom TSV Bayer Dormagen am Mittwoch ein Testspiel gegen JBLH-Frischling Neusser HV im heimischen Sportcenter. Dabei hatten die Schützlinge von Trainer Ulli Kriebel von der ersten bis zur letzten Minute leichtes Spiel gegen die Truppe von NHV-Coach Mark Dragunski und gewannen mit 31:22 (15:9) Toren.

Nicht überbewerten

Die A-Jugend des Neusser HV

Testspiele sind was sie sind, ein Test! Der Trainer probiert Spielzüge und Taktiken aus, die seine Schützlinge umsetzen sollen. Mal gelingt es, mal nicht. So können Trainer und Mannschaft genau analysieren, woran noch gearbeitet werden muss, bevor die reguläre Meisterschaft beginnt und es ernst wird. Ob sich der Jugend-Bundesliga-Neuling aus Neuss allerdings damit einen Gefallen getan hat gleich ein Testspiel gegen den amtierenden Meister der Weststaffel zu bestreiten, sei mal dahin gestellt. Auf keinen Fall sollte die Testpartie überbewertet werden, vor allem, wenn zwei ungleiche Kontrahenten auf einander treffen. Aus diesem Grund halten wir nun den Ball flach, sparen uns einen formalen Spielbericht und verweisen auf unser Bildmaterial.

Eines aber noch möchten wir betonen: Wir freuen uns sehr, dass die A-Jugend des Neusser HV die Qualifikation für die Jugend-Bundesliga 2016/17 gemeistert hat und den Dormagener sowie seinen eigenen Fans für die anstehende Spielzeit ein (weiteres) Lokalderby (neben ART Düsseldorf) ermöglicht! Daumen hoch

Kommentare:

Schreibe einen Kommentar:

Bitte addiere 1 und 7.

*Pflichtfeld
** E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfeld!

Zurück