3. Handball-Liga (West)

Die Wiesel des TSV Bayer Dormagen

Wiesel treten bei Kooperationspartner TV Korschenbroich an

Uhr, Sebastian Seidel  

Ian Hüter
Ian Hüter trifft auf ehemalige Kollegen.

Am 9. Spieltag der 3. Handball-Liga West muss der TSV Bayer Dormagen auswärts bei Kooperationspartner TV Korschenbroich antreten. Aktuell trennen beide Vereine satte zwölf Tabellenplätze. Die Wiesel auf Rang Drei, der TVK mit Rang 15 auf dem vorletzten Platz der Weststaffel und damit in der „roten Zone“. Auch wenn bis jetzt erst ein Viertel der Saison bestritten ist, deutet sich zunehmend an, dass das Team von Trainer Ronny Rogawska über kurz oder lang um den Klassenerhalt spielen wird.

8 von 14 Spielern sind Ex-Dormagener

Ganz so unbekannt wird den Wiesel-Fans der Kader des TV Korschenbroich nicht sein, denn 8 von 14 ehemaligen Dormagenern formen den Trupp von Ronny Rogawska. Max Jäger (TW), Mathis Pötzsch (RA), Gertjan Bongaerts (LA), Luca Bohrmann (RM/LA), Julian Mumme (RL/RM), Nicolai Zidorn (RL), Fabian Bleckat (RA) und Erik Hampel (RR).

Da ist es auch nicht verwunderlich, dass der beste Schütze des TVK mit Julian Mumme ein ehemaliges Wiesel ist zwinkernd. In sechs Partien hat der 20-jährige 37 Hütten geworfen, das sind rund sechs Tore im Schnitt. Julian belegt damit Platz 15 der 3. Liga West. Auch der zweitbeste TVK-Werfer ist ein Ex-Dormagener: Belgier Gertjan Bongaerts macht pro Spiel 4,5 Tore und steht auf Rang 23 der Top50.

Gertjan Bongaerts, Luca Bohrmann und Julian Mumme waren allesamt Schützlinge von Ulli Kriebel, als der noch die A-Jugend des TSV trainierte. Einige der acht Spieler haben mit den Wieseln zusammen gespielt, sei es in der 1. Mannschaft, der 2. Mannschaft oder der A-Jugend. Man kennt sich also.

Anpfiff 19:30 Uhr!

Die Partie wird am Samstag, um 19:30 Uhr von den Unparteiischen Sebastian Kassing und Alexander Wulf in der Waldsporthalle (Am Sportplatz 11a, 41352 Korschenbroich) angepfiffen. Aufgrund der geringen Kapazität der Halle (655 Zuschauer), empfiehlt der TV Korschenbroich sich früh um Tickets zu bemühen.

Kommentare:

Schreibe einen Kommentar:

Du erklärst dich mit dem Absenden deines Kommentares mit unserem Regelwerk einverstanden!

*Pflichtfeld
** E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfeld!

Zurück

Unsere Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmst du der Verwendung von Cookies zu!